{@post_title}
Sonntag 1 März, 2020

Rien Balkenende (Klavier) und Evelien de Vries (Klarinette)

Rien Balkenende (1959) studierte am Rotterdamer Konservatorium Orgel, Klavier und Kirchenmusik.
Datum Sonntag 1 März, 2020
Tijd 15:30
Entree 15 euro
12,50 euro(word donateur»)
Locatie muZEEum - DE
Bestel kaarten Meer info

Rien Balkenende (1959) studierte am Rotterdamer Konservatorium Orgel, Klavier und Kirchenmusik. Er war Korrepetitor des Königlichen Oratoriumvereins Middelburg und spielte mit dem Bach-Chor BWV die Johannes Passion, die Hohe Messe, das Magnificat und Bachkantaten. Außerdem setzt er sich für die Aufführung von Werken des zeeländischen Komponisten Gerard Von Brucken Fock ein. Dies resultierte in einer CD-Aufnahme mit der Sängerin Bernadette Ter Heijne. Evelien de Vries (1989) schloss sowohl ihr Bachelor-, als auch das Masterstudium am Konservatorium in Tilburg mit der höchsten Auszeichnung ab. Sie gehörte Ensembles wie Het Zeeuws Orkest, Holland Orkest Combinatie, Tangosextett Recuerdo, Het Zeeuws Blaaskwintet und dem Klarinetten-Duo mit Rien Balkenende an.

© Muziekpodium Zeeland 2020 | Webchimp, zorgeloos effectief online