{@post_title}
Samstag 2 Mai, 2020

Moon Trio

015 gründete der Pianist Jeroen van Vliet das Moon Trio mit einem neuen Konzept und einem neuen Sound. Ihm zur Seite stehen Cord Heineking (Kontrabass, Bass, Effekte) und Mark Schilders (Schlagzeug).
Datum Samstag 2 Mai, 2020
Tijd 20:30
Entree 15 euro
12,50 euro(word donateur»)
Locatie De Spot DE
Bestel kaarten Meer info

2015 gründete der Pianist Jeroen van Vliet das Moon Trio mit einem neuen Konzept und einem neuen Sound. Ihm zur Seite stehen Cord Heineking (Kontrabass, Bass, Effekte) und Mark Schilders (Schlagzeug). Sie haben ein gemeinsames Ziel: die Präsentation und Einrahmung des Groove und der schönen Klänge des akustischen Klaviers. Einer der außergewöhnlichen Aspekte dieses Trios sind die Soundeffekte auf dem Klavier und Bass. Die Anwendung ‘neuer Töne’ ermöglicht eine breitere Perspektive der Kompositionen und Live-Improvisationen. Die Musik soll einerseits groovy sein und andererseits die schönen, akustischen Klaviertöne unterstreichen. Die Kompositionen sind oft einfach, aber die Musik hat emotionales Gewicht.

Ende 2016 präsentierte Moon sein erstes Album mit dem Namen Earth Time. Das verträumte Werk spricht die Fantasie der Zuhörer an und stimuliert die Aufmerksamkeit. Auf dieser Tour wird die neue CD vorgestellt.

© Muziekpodium Zeeland 2020 | Webchimp, zorgeloos effectief online