{@post_title}
Sonntag 9 Februar, 2020

Meister und Gesellen

Vier Mitglieder des französischen a cappella Chores Ensemble Aedes und ihr Dirigent Mathieu Romano sind in den Niederlanden zu Gast, um junge Berufssänger mit ihrem Repertoire und der französischen Kultur vertraut zu machen.
Datum Sonntag 9 Februar, 2020
Tijd 15:30
Entree 20 euro
15 euro(word vriend»)
Locatie Sint Jacobskerk - DE
Bestel kaarten Meer info

“La Liberté Intérieure”

Werke von Hersant, Poulenc, Barbara und Brel

Vier Mitglieder des französischen a cappella Chores Ensemble Aedes und ihr Dirigent Mathieu Romano sind in den Niederlanden zu Gast, um junge Berufssänger mit ihrem Repertoire und der französischen Kultur vertraut zu machen. Sieben Konzerte mit a cappella gesungener Musik von Poulenc bis Brel sind geplant. Der Titel dieser Konzertserie lautet “La Liberté Intérieure”. Jede Stimmgruppe (Sopran, Alt, Tenor und Bass) wird aus 5 jungen Sängern (die Gesellen) und einem erfahrenen Ensemble-Sänger (der Meister) gebildet. Auf diese Weise erlernen die Gesellen musizierenderweise die Fähigkeiten ihres Meisters. Das Ergebnis für das Publikum ist eine wunderbare Konzertserie mit einem – in der kommenden Saison – einzigartigen französischen Programm auf professionellem Niveau, das von den jungen Sängern mit ansteckender Begeisterung gesungen wird.

© Muziekpodium Zeeland 2021 | Webchimp, zorgeloos effectief online