Direkt zum Inhalt

Amstel Quartet
Mit DJ Kypski und Visuals von Hendrik Walther

, De Spot

Man Machine, Pseudo human being
Man Machine, Super human being - KRAFTWERK

Vor genau 40 Jahren erschien Die Mensch-Maschine von Kraftwerk. Das legendäre Album war die Geburt eines neuen Elektromusik-Genres, dessen Einflüsse bis heute hörbar sind.
In dieser Hommage kombiniert das Amstel Quartet die Kraftwerk-Tracks aus Die Mensch-Maschine mit neuen Kompositionen des niederländischen Komponisten Anthony Fiumara und des deutschen Christian Biegai. Der Turntablist Kypski improvisiert zu den Krautrock-Klängen und Hendrik Walther gestaltete die Videokunst zu dieser übermenschlichen Vorstellung.

We are the robots.